fbpx

30 superschöne mittellange Frisuren

Mittellange Frisuren sind der Hit!

Schulterlanges Haar ist die ideale Länge für Frauen, die eine Menge zu erledigen, aber keine Zeit für langes Haarstyling haben. Die Haare lassen sich einfach bändigen und stylen. Du kannst sie zu einem Knoten zusammenbinden oder offen lassen, ohne dass es ungestylt aussieht.

Es gibt viele wunderschöne Haarstyles, mit denen du einfach umwerfend aussiehst. Hier zeigen wir dir supertolle mittellange Frisuren, die du ganz einfach nachmachen kannst.

30 superschöne mittellange Frisuren

1. Der dezente Seitenscheitel

Quelle

Manchmal reicht ein schlichter Look. Glattes, schulterlanges Haar mit einem dezenten Seitenscheitel schmeichelt eher rechteckig geformten Gesichtern. Der Scheitel sorgt dafür, dass die vorderen Haarpartien breite Wangenknochen sowie eine hohe Stirn bedecken. Mit einem schmalen Pony kannst du etwas Abwechslung in den Look bringen.

2. Halbfertige Locken

2. The Incomplete Wavy Mess

Quelle

Locken bringen gleich etwas Volumen in deine Frisur. Bei diesem Style geht es darum, einen gewollt ungestylten, unfertigen Look zu kreieren. Wickle jede Haarsträhne für etwa 5 Sekunden um den Lockenstab, dann gleite mit den Fingern durch deine Haare während sie abkühlen. Teile deine Frisur auf einer Seite, so dass dein Gesicht etwas länger wirkt.

3. Ein abgestufter Lob

Olivia Munn hat tolle Haare. Bei dieser Frisur handelt es sich um einen abgestuften Lob, der vorne lang und hinten kurz ist. Bei der Länge haben du und dein Friseur im Grunde freie Wahl, aber die Haare sollten die Schultern vorne berühren. Bei diesem Look braucht es nicht unbedingt einen Scheitel. Statt eines akkurat gekämmten Scheitels kannst du dein Haar ganz einfach etwas durcheinander bringen, bis du den für dich perfekten Look kreiert hast.

4. Der strukturierte Lob

Das ist ein über-stylisher Look für Frauen mit welligen Haaren. Dieser verstrubbelt aussehende, jedoch sehr strukturierte Schnitt verleiht dir das gewisse Etwas. Die fedrigen Spitzen lassen deine Haare voller wirken, und dank des dunklen Ansatzes sieht dein Gesicht länger aus.

5. Der Lob mit dezentem seitlichen Pony

Der Lob ist eine der coolsten mittellangen Frisuren. Kombiniert mit einem seitlichen Pony hast du einen mega Style, der dein Gesicht schön umrahmt. Für etwas mehr Ausdruck kannst du noch ein paar Highlights hinzufügen.

6. Nach innen geföhnte Haare

6. Turned-In Hair

Quelle

Toll nach innen geföhnte Haare verändern deinen Look sofort. Dieser Pony ist gerade bei schulterlangem Haar der Hit. Die hellen Farben des Ponys betonen deine Augen. Die nach innen geföhnten Spitzen schmiegen sich schön an deinen Kiefer und lassen diesen definierter aussehen.

7. Gerade und einfach mit seitlichem Pony

7. Simple And Straight With Side Bangs

Quelle

Für einen schlichten, dennoch stylishen Look liegst du mit dieser Frisur genau richtig. Dünne Haare mit fedrigen Spitzen und einem langen, zur Seite geföhnten Pony sind perfekt für jeden Tag. Der seitlich geföhnte Pony lässt deine Haare voluminöser aussehen.

8. Der messy Look

Messy kann manchmal auch super sein! Klar, an Reese Witherspoon sieht dieser Look einfach klasse aus. Ein paar sanft abgestufte Spitzen unter dem Kinn machen deine Frisur perfekt. Wenn du einen Pferdeschwanz machst, hast du ein paar schöne Stufen darin, was ebenfalls toll aussieht.

9. Der wellige Bob

Ich hätte nie gedacht, dass ich einen Look so unbedingt haben möchte. Die Wellen sind einfach perfekt. Der seitliche Pony wurde mit einer Rundbürste etwas nach oben geföhnt, was den Haaren mehr Volumen gibt. Einfach mega!

10. Gerade und großartig

Diese Frisur ist ideal für glattes Haar, sozusagen der ideale Schnitt dafür. Die Stufen geben Volumen und Struktur und die teilweisen Highlights sorgen für Definition.

11. Der wellig-shaggige Bob

Manchmal braucht es einfach nur einen wellig-shaggigen Bob mit seitlichem Pony, und deine mittellange Frisur sieht oberklasse aus. Die Stufen lassen dein Kinn schmal und definiert aussehen, und die fedrigen Spitzen verleihen der Frisur etwas Verspieltes.

12. Wellige Haare

Unterschätze niemals die Künste eines Lockenstabs! Ja, diesen messy Look bekommst du hin, indem du die Haare 5 Sekunden lang um den Lockenstab wickelst. Ach, mittellange Frisuren sind einfach herrlich! Die sanften Wellen sind sexy und verspielt. Der seitliche Scheitel definiert deinen Kiefer und deine Wangenknochen ideal.

13. Der stufige Bob

Diese Frisur ist ein stufiger Bob für feines Haar. Gehe mit deinen Fingern durchs Haar und teile es ohne Kamm. Dieser Style ist perfekt für den ganzen Tag. Die fedrigen Stufen betonen die Wangenknochen und den Kiefer, lassen deine Stirn aber auch nicht außer Acht.

14. J-Law Wellen

Wenn du dickes, glattes Haar hast, ist das definitiv die richtige Frisur dafür. Mache mit einem Lockenstab Wellen ins Haar. Die Enden sind gerade, was deinem Haar Volumen verleiht und die untere Hälfte deines Gesichts dünner aussehen lässt.

15. Der neue zurückgekämmte Look

Jennifer Lawrence hat uns alle mit dieser brillianten Frisur verzaubert. Der zurückgekämmte Look lässt sich mit etwas Styling Gel und einem Scheitel stylen. Passe den Scheitel deiner Gesichtsform an.

16. Der Seitenscheitel

Der Seitenscheitel kann mehr als nur deine Haare teilen. Er macht deinen Style einmalig und dich ebenfalls. Wickle die Spitzen für ein paar Sekunden um einen Lockenstab für einen etwas verruchteren Look. Dazu passt perfekt ein dunkler Lippenstift, abgestimmt auf deinen Hautton – und der Abend kann beginnen!

17. Schön brav

Emma Stones rote Haare betonen ihre grünen Augen perfekt! Ein Lob mit sanften Stufen vorne und einem seitlichen Pony ist genau das Richtige für diesen braven, aber dennoch stylishen Look.

18. Messy Wellen

Was braucht es, damit deine Haare voluminös und schwungvoll aussehen? Messy Wellen und etwas Farbe! Dank der Stufen bekommt dein Haar mehr Volumen, und die Farbe sorgt für Tiefe und Struktur, was deine Augen und deinen Mund in den Fokus rückt.

19. Richtige Locken

Alex Kingstons Locken sind WOW! Wenn ich solche Locken hätte, ich würde jeden Tag damit angeben. Wenn du Locken hast, solltest du auf die feuchten Haare etwas Lockenschaum geben und sie an der Luft trocknen lassen. Das Ergebnis wird dich umhauen!

20. Schlichte mittellange Frisur

Schulterlanges Haar wurde immer schon unterschätzt. Auch in seiner schlichtesten Variante ist es immer noch der Hammer. Glattes Haar mit einem Pony ist ideal fürs Büro. Mit etwas Farbe betonst du deine Augen.

21. Der cleane Bob

Zendaya ist ziemlich cool. Und ihre Frisuren sind der Hammer! Etwa dieser cleane Look. Der fedrige Pony betont ihre Augen, und ihre dunklen Locken ihren nude Lippenstift. Die ganze Frisur ist perfekt für ihr rautenförmiges Gesicht.

22. Der blonde Bob

Diese Frisur ist ganz anders als diejenigen, die Taylor Swift sonst trägt. Kein Wunder, dass dieser Look die Schlagzeilen dominierte! Falls du dicke Haare und ein rechteckiges, ovales oder herzförmiges Gesicht hast, solltest du diesen Look ausprobieren. Die glänzenden, blonden Locken betonen ihre Augen und ihre Lippen perfekt. Der seitlich geföhnte, lange Bob macht ihren Kiefer schmaler.

23. Blonde Haare mit Seitenscheitel

Blonde Haare mit dramatisch zur Seite geföhntem Scheitel sowie einem knalligen Lippenstift sorgen für Aufsehen. Die sanften Stufen schmeicheln Emma Stones Gesicht, und der geföhnte Pony bedeckt ihre hohe Stirn. Einfach toll!

24. Der abgerundete, lange Bob

Diese Frisur ist ein abgerundeter Lob und perfekt für rechteckig geformte Gesichter. Gewelltes Haar mit einem nicht ganz mittigen Scheitel lassen feine Haare dicker und voller aussehen. Die lockigen Wellen bekommst du mit einem Lockenstab hin.

25. Natürliches Haar

Pur ist in! Ja, manchmal kann man auch mit natürlichem Haar ein Statement setzen. Keira Knightleys Wangenknochen werden dank dieses Looks perfekt betont. Einfach toll!

26. Zwei Farbtöne

Die Mischung macht’s! Mit der richtigen Farbe bekommen deine Haare Fülle und Schwung. Jedoch solltest du dich auf einen Farbton konzentrieren, wenn du zwei Farben verwenden möchtest. In diesem Fall sind beide Farben aus der Pastellrosa-Palette, die sowohl zu warmen als auch kühlen Hauttypen passt.

27. Der kantig gestufte Bob

Diese mittellange Frisur sieht absolut nach Rebell aus. Was diesen Look so verrucht macht, ist die unterschiedliche Länge zwischen Kinn- und Hinterseite. Die vordere Länge schmeichelt dem Gesicht und betont gleichzeitig die Gesichtszüge.

28. Groovig mit Farbe

28. Vibrance With Color

Quelle

Wie ich bereits sagte, manchmal braucht man nur eine Farbexplosion. Ein schlichter, gestufter Schnitt passt hier perfekt, da er dein Gesicht schmaler macht. Gepaart mit etwas Flieder und Blassblau hast du einen coolen Haarschnitt, mit dem du ein Statement setzt.

29. Dunkle blaugrüne Wellen

29. Dark Teal Waves

Quelle

Dunkle blaugrüne und wellige Haare sind gerade total in. Kein Wunder also, dass ich sie in meine Liste aufgenommen habe. Wickle deine Strähnen für etwa 7-8 Sekunden um den Lockenstab. Achte darauf, dass du großzügige Wellen machst. Wenn du ein rundes Gesicht hast, machen die Wellen es schmaler.

30. Großzügige Wellen

Großzügige Wellen mit einem Mittelscheitel machen dein Gesicht schmaler. Wellige Locken betonen außerdem deine Wangenknochen, lassen sie aber nicht zu voll aussehen. Lass einfach ein paar Strähnen in dein Gesicht fallen, so wird der Look cooler.

Jetzt kennst du ein paar tolle mittellange Frisuren. Und mit diesen Tipps bleiben deine Haare gesund und glänzend.

Wie man mittellange Haare gesund hält:

  • Shampoos und Conditioner

Wichtig für die Wahl des richtigen Shampoos und Conditioners ist, dass du deinen Haartyp genau kennst. Falls du dir unsicher bist, sprich mit deinem Friseur darüber. Ganz wichtig außerdem: Sind deine Haare fettig, zu dünn oder zu krisselig? Mit dem richtigen Shampoo und Conditioner bekommst du diese Themen in den Griff.

Für feine Haare solltest du ein Shampoo verwenden, das sie voluminöser macht. Für fettige Haare brauchst du eines, das gründlich reinigt, aber nicht zu viel Feuchtigkeit hat. Bei krisseligen Haaren solltest du ein Shampoo verwenden, das deine Haare glättet und speziell für lockige Haare gemacht ist.

Ein Conditioner gibt dem Haar Feuchtigkeit und reinigt es gründlich. Er hilft dir bei deinen speziellen Haarproblemen und verleiht den Haaren Glanz. Wenn du zum Beispiel dünne Haare hast, solltest du ein Shampoo für Volumen verwenden, aber einen Conditioner, der gründlich reinigt. Versuche es mit einer Kombi, mit der du das Beste aus Shampoo und Conditioner rausholst.

  • Haarstylingprodukte

Wenn du ein Stylinggel verwendest, solltest du ein dünnflüssiges nehmen, das deine Haare nicht platt aussehen lässt. Heutzutage gibt es Volumen-Gels, die deine Haare voller aussehen lassen. Eine münzgroße Menge reicht aus. Bei feinem Haar solltest du etwas Spray auftragen, um ihm mehr Fülle zu geben.

  • Spitzen schneiden

Für gesund aussehendes Haar solltest du regelmäßig die Spitzen schneiden lassen. Regelmäßiges Spitzen schneiden sorgt dafür, dass deine Haare immer toll aussehen.

  • Haare färben

Bei mittellangen Frisuren ist es natürlich deine Entscheidung, ob du die Haare komplett färbst. Besser wären aber High- oder Lowlights, die deinem Gesicht Kontur verleihen. Ideal sind Farbtöne, die ein paar Stufen heller oder dunkler als deine natürliche Haarfarbe sind. Das betont deine Gesichtszüge und bringt deine Haare toll zur Geltung.

  • Haaröl

Deine Haare brauchen Öl. Wenn du deine Haarstruktur kennst, dann kannst du das richtige Öl für dich finden. Gib deinem Haar mindestens einmal die Woche eine Ölkur und massiere dabei das Öl gründlich in die Kopfhaut ein. Das lässt deine Haare wunderschön glänzen und gibt ihnen Volumen, wenn du es jede Woche machst.

  • Kenne deinen Kamm

Wenn du einen Kamm verwendest, der nicht gut für deine Haare ist, dann kann das die Haare brüchig machen. Wenn du feines Haar hast, solltest du eine Rundbürste verwenden, die bringt Volumen und Fülle. Mit einem Kamm mit spitzem Ende kannst du einen Scheitel machen. Wenn du lockige Haare hast, brauchst du einen Kamm mit weit auseinander liegenden Zacken. Bei welligen Haaren kommt es darauf an, ob dein Haar tendenziell eher glatt oder lockig ist. Bei sehr großen Wellen brauchst du eine weitzackige Bürste.

Fertig, das waren die 30 tollen mittellangen Frisuren und Tipps, wie dein Haar gesund und schön bleibt. Was hältst du von diesen Frisuren? Hinterlasse einen Kommentar und verrate uns deinen Lieblingslook!

Dieser Post wurde ursprünglich auf www.stylecraze.com in englischer Sprache veröffentlicht und für diesen Blog übersetzt.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.